Anregungen und Beschwerden

Ferienfahrten

Um unsere Kinder und Jugendlichen mit neuen Kontakten in Verbindung zu bringen und durch Erlebnisse in der Gruppe zu stärken, veranstalten wir jährlich eine große Ferienfahrt. Neue Erfahrungen und eine Auszeit vom Alltag, in der jede Form von Sorge oder Herkunft vergessen werden kann, stehen dabei im Vordergrund.

Dazu kommen mindestens drei Wochenenden, mit denen zusätzlich das Ziel verfolgt wird, unsere Einrichtungen und (Fach)Pflegefamilien zu entlasten. Neben den Erlebnissen und dem Spaß der Kinder ist es uns in diesen Fällen ebenfalls wichtig, unseren Familien, Fachkräften und Unterstützern auch eine Auszeit zu ermöglichen.

 

Diese Fahrten wurden über die letzten Jahre hinweg häufig durch freiwillige Spenden gefördert.

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie unsere Bemühungen zur Freizeitgestaltung unterstützen möchten!

Spenden Sie Spaß!

 

Danksagungen

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für den Einsatz und die Spenden bedanken, die wir über die letzten Jahre zur Förderung unserer Ferienfahrten erhalten haben.

 

Im Jahr 2015 ging unser Dank an …

 

  • … die Herman van Veen Stiftung, die unsere Ferienfahrt mit einem Betrag von 3000 € förderte.
  • … die Eitorf-Stiftung, die die Ferienfahrt für unsere Kinder aus der Wohngruppe Käsberg unterstützte.
  • … das Autohaus Ramseger in Mammelzen, welches uns
    erneut einen Wagen für unsere Ferienfahrt zur Verfügung stellte.

 

Im Jahr 2014 ging unser Dank an …

 

  • … die Schreinerei Hatterscheid aus Eitorf.
  • … die Firma Bürostress ade (Bürodienstleistungen) aus Hennef.
  • … das Autohaus Ramseger in Mammelzen, welches uns großzügig einen Wagen für unsere Ferienfahrt zur Verfügung stellte.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.